******* Aktuelle Regelungen für Fitnessstudios wegen Covid-19 *******

 Neue Vorschriften zur Eindämmung des Corona-Virus

1. Kunden und Beschäftigte mit Symptomen einer akuten Atemwegserkrankung haben keinen Zutritt ins Studio. 
Ausnahme: Nach ärztlicher Erlaubnis darf das Personal das Studio betreten, sofern die Symptomatik geklärt ist und Covid-19 zweifelsfrei ausgeschlossen werden konnte.

2. Nach Betreten und Verlassen des Studios ist Händewaschen / Desinfizieren Pflicht. Auf Begrüßungsrituale mit Körperkontakt wird aus hygienischen Gründen weitestgehend verzichtet. Somit schützen wir einander und reduzieren das Ansteckungsrisiko bestmöglich.

3. Dokumentationspflicht: Betreten/Verlassen des Studios werden mit den Kontaktdaten (nach Einhaltung des Einverständnisses) dokumentiert, um so die Nachverfolgbarkeit der Kunden zu ermöglichen.

4. Die Nutzung der Duschen ist vorerst untersagt.

5. Kunden dürfen sich am gastronomischen Angebot nicht mehr selbstbedienen. Flaschenabgabe ist zulässig.

6. Kundenberatung ist erlaubt ( Beratung, Geräteunterweisung, Ernährungsberatung geben etc.)

7. Körperkontaktsportarten sowie  intensive Ausdauertrainingseinheiten finden nicht statt.

8. Ein Mindestabstand von 2 Metern ist während des Betretens, Verlassen und des gesamten Aufenthaltes einzuhalten.

9. Fitnessgeräte werden so aufgestellt, dass ein Mindestabstand zwischen möglicher mehrerer Kunden eingehalten wird.

10. Eine Mund-Nasen-Bedeckung ist von Beschäftigten jederzeit zu tragen, sofern keine medizinischen Gründe vorliegen, wieso darauf verzichtet werden sollte. Unter Wahrung von geregeltem Abstand ist es möglich, dass Trainer, sofern es notwendig ist, diese Bedeckung kurzfristig ablegen.

11. Es gilt die Pflicht für Kunden, ein eigenes mitgebrachtes Handtuch als Unterlage für die Geräte zu nutzen.

12. Alle potentiellen Kontaktflächen und Geräte werden nach jedem Gebrauch desinfiziert und gereinigt.

13. Geräte und Sportutensilien, die schlecht zu reinigen sind, werden in den Trainingseinheiten vorübergehend nicht zur Verfügung gestellt.

14. Sanitärräume werden mehrfach am Tag gereinigt. Seife und Desinfektionsmittel sowie Einmalhandtücher befinden sich in den Sanitärräumen.

15. Anfallender Müll wird mehrfach am Tag entsorgt.

16. Es gelten bestimmte Regelungen in der Zeit des Corona-Virus. Kunden werden über Verhaltensregeln und neue Vorschriften an Aushängen und bei Trainingsvereinbarungen informiert.

Sport Gala 2020

Es war ein toller, abwechselungsreicher Abend mit vielen Highlights. Zudem wurden die gewählten Solinger Sportlerinnen, Sportler und Mannschaften des Jahres gekürt. 

Profi Triathletin Saskia Käs machte einen wunderbaren 2. Platz in der Kategorie Sportlerin des Jahres. 
Saskia, ganz herzlich gratuliere ich Dir zu Deiner Ehrung. Ich habe absoluten Respekt vor Deinen bisherigen Leistungen... Deinem Mut... und ganz besonders... Deinem Ehrgeiz. ;)


„Ich erstelle keine Ernährungspläne, sondern vermittele die Grundlagen einer vernünftigen Ernährung, berate beim Einkauf oder checke den Kühlschrank, falls es gewünscht ist.“
Für eine Zusammenarbeit mit RP-Online habe ich unter anderem 6 einfache Übungen für Zuhause zusammengestellt, um auch in seinen eigenen 4 Wänden fit zu bleiben:

Netzwerk

Physiotherapie Frank Heinrichs

www.fh-physio.de